Kategorien
Massage Öle und Salben Thai

Meine Top 3 der wohl besten Massageöle 2021

Wohl beste Massageöl 2021 gesucht? Vielleicht sind meine Top 3 Produktempfehlungen das richtige für dich und du findest dein Massage-Öl!

Massageöle können beim Massieren deinen Körper und geistigen Zustand in eine entspanntere Lage versetzen, deine Schmerzen in den Muskeln lindern sowie auch zu entspannen.

Schmerzen in den Muskeln lindern
Schmerzen in den Muskeln lindern

Öl kann zudem deine Haut auch zum Strahlen bringen und mit reichlich Feuchtigkeit versorgen.

Im Internet, Supermärkten, Drogerien und sogar in Tankstellen kannst du heute Öl für deine Haut kaufen. Es gibt Tausende von Massageölen und jedes Öl hat seine Funktion. Es ist aber sehr schwer verständlich, welches Produkt das wohl beste Massageöl 2021 ist.

In diesem Fall möchte ich euch helfen, gute und zuverlässige, hautverträgliche und sogar organische Produkte zu finden.

Das wohl beste Massageöl 2021
Das wohl beste Massageöl 2021

In diesem Beitrag habe ich euch ein paar meiner persönlichen wohl besten Massageöle aufgelistet. Die vorgestellten Massageöle haben sehr gute Bewertungen und dank meiner Erfahrung übertreffen diese meine Erwartungen.

Falls du ein Öl für Muskeln suchst, was besonders gut gegen Muskelschmerzen ist, dann schaue dir am besten diesen Beitrag von mir an.

Schauen wir uns meine Top 3 an und finde heraus welches das beste Massageöl für mich ist, vielleicht könnte es dir auch gefallen.

 

Top 1: Entspannendes Bio Massageöl

Entspannendes Bio Massageöl
Relaxing Massage Oil / entspannendes Massageöl von Gya Labs

Produkt ansehen

Das von Gya Labs hergestellvte Produkt ist ein Bio Massageöl das sehr Entspannt wirken soll. Es soll auch sehr gut für Gelenk- und Muskeln sein und in diesen Bereichen auch die Schmerzen lindern.

Du kannst dieses Bio Massageöl einmassieren oder einfach nur einreiben, um es in deiner Haut einziehen zu lassen.

Ein gutes Öl für MassagetherapienDas Bio Massageöl kann:

  • Dein Hautbild und Gemütszustand verbessern
  • Für sinnliche Partnermassagen eingesetzt werden
  • Gegen Gelenk- und Muskelschmerzen angewendet werden
  • Gut als Feuchtigkeitsspender für trockene Haut genutzt werden

Produkt ansehen

 

Top 2: Bio Massageöl aus natürlichen Rohstoffen

Bio Massageöl aus natürlichen RohstoffenProdukt ansehen

Dieses Bio Ayurveda Massageöl aus natürlichen Rohstoffen kann auf organische Weise deine Lebensenergie ausbalancieren.

Zudem wird dieses Öl gerne für ayurvedische Abhyanga Massagen eingesetzt.

Öl für Abhyanga Massagen
Öl für Abhyanga Massagen

Die beinhaltenden ausgewählten ätherischen Öle gleichen dein Doshas aus und hochwertiges Sesamöl nimmt die in der Haut sitzenden Schadstoffe auf.

Es ist reich an Lavendelöl und wurde gemischt mit Orangenöl.

Produkt ansehen

 

Top 3: Massage-Öl für Aromatherapien, Inhalationen & Aromamassagen

Massage-Öl für Aromatherapien, Inhalationen & Aromamassagen
Massage-Öl für Aromatherapien, Inhalationen & Aromamassagen

Produkt ansehen

Wenn du nach einem leistungsstarken Öl für Massagen suchst, dann probiere dieses Produkt.

Das Olbas Oil hat in der Schweiz seit etlichen Jahren einen guten Ruf und wird meistens für Aromatherapien für Inhalatoren ebenso wie Aromamassagen genutzt.

Olbas Öl aus der Schweiz
Olbas Öl aus der Schweiz

Du kannst es sehr gut für Aromatherapien wie Inhalationen oder Aromatherapie-Massagen einsetzen und lindert Schmerzen an den Muskeln.

Laut den Bewertungen ist dieses Öl auch gut für Erkältungen, da es die Atemwege befreit und du somit wieder besser atmen kannst.

Produkt ansehen

 

Das beste Öl für die Massage auswählen

Das beste Öl für die Massage auswählen
Das beste Öl für die Massage auswählen

Bevor du dich für einer meiner persönlichen besten Massageöle entscheidest, solltest du ein paar Faktoren beachten.

Auf dem Markt existieren so viele Massage Öle und handelsübliche Produkte sind meist einfache Mischungen aus Träger sowie ätherischen Ölen. Oft sind die enthaltenen Trägeröle pflanzlich und werden aus Samen oder Nüssen gepresst.

 

Trägeröle

Jojoba
Jojoba

Die bekanntesten Trägeröle sind zum Beispiel

  • Kokosöl
  • Olivenöl
  • Jojobaöl
  • Süßmandelöl
  • Süßmandelöl
  • Traubenkernöl

Währenddessen auch ätherische Öle existieren, welche per Dampf oft aus aromatischen Blütenblättern, Blumen und Pflanzen destilliert und extrahiert werden.

Qualifizierte Massagetherapeuten legen auf gutes Öl sehr viel wert und verwenden je nach Bereich, unterschiedliche Produkte.

Beste Öl für die MassageDas wohl beste Öl für die Massage ist für jeden Menschen anders anzusehen, da jeder zum Beispiel einen anderen Geschmack hat und die Produkte jeweils immer anders riechen. Man muss eigentlich für sich selbst das beste Massageöl herausfinden, indem man entweder alle Produkte durchtestet, jedoch kann es auf Dauer sehr teuer werden, oder man folgt den Empfehlungen im Internet.

 

Was sind Trägeröle?

Was sind Trägeröle? Darum soll es heute gehen. Außerdem erfährst du einige Tipps und Tricks zur Anwendung, Dosierung und Sicherheit.

 

Suche nach dem besten Massageöl

Suche nach dem besten Massageöl
Suche nach dem besten Massageöl

Bei der Suche nach dem besten Massageöl, solltest vorher auf die Bewertungen achten, viele Nutzer weisen auch auf Mängel oder auf besondere Vorteile auf.

Wichtig ist auch, dass du vor dem Kauf die einzelnen Inhaltsstoffe prüfst, damit du das Beste aus der Massage herausholen kannst.

Bitte Vorsicht bei ätherischen Ölen

Vorsicht bei vielen ätherischen Ölen, da solltest du unbedingt auf die Beschreibung achten, da viele Produkte eine zu hohe Konzentration besitzen und eventuell nicht ganz hautverträglich sind.

Massageöle mit ätherischen Inhaltsstoffen können Muskelkater beruhigen und Schmerzen in den Gelenken lindern. Für Sportler ist eine aromatische Massage Therapie mit solchen Ölen sehr empfehlenswert.

Was sind ätherische Öle?

Ätherische Öle sind Pflanzenstoffe, bzw. Pflanzenessenzen, die von der Pflanze aus verschiedenen Gründen produziert werden. So schützt sich die Pflanze damit vor Schäden, wie z.B. vor Viren und Bakterien…

Weiterlesen: https://www.najoba.de/magazin/aetherische-oele/

 

Ätherische Öle wirken stimmungsaufhellend & Immunsystem stärkend & entspannend & machen schöne Haut

Ätherische Öle können viel z.B. können sie uns helfen besser gelaunt zu sein oder eine Erkältung vor zu beugen außerdem können sie auch für ein besseres Hautbild sorgen.

Ätherische Öle wirken stimmungsaufhellend & Immunsystem stärkend & entspannend & machen schöne Haut

 

 

FAQ
Was ist der Unterschied zwischen Massageöle und ätherische Öle?

Wenn es um Massageöle geht, werden diese oft als Trägeröle oder Basisöle verwendet. Deren Funktionen sind, die Haut zu Beruhigungen und gleichzeitig glatt und geschmeidig zu machen. Auf der anderen Seite sind ätherische Öle in hohen Konzentrationen sehr potent. Diese werden mit oft chemischen Substanzen vermischt, die nicht auf der Haut direkt angewendet werden sollten.

Wieso ist eine Massage mit Öl besser?

Massage-Öle helfen beim Massieren die Reibung zu reduzieren und geben zu dem ein beruhigendes Gefühl. Wenn du dich von Muskelkater oder ermüdeten Muskeln erholen möchtest, können Massage-Öle helfen die Schmerzen bei der Reibung zu reduzieren. Öl sorgt beim Massieren für ein schonendes Gleiten auf der Hautoberfläche.

Welche sind die besten Massage-Öle?

Es gibt kein bestes Massage-Öl, da jedes Öl seine Funktion und Aufgabe hat. Man kann aber zu den verschiedensten Situationen, Schmerzen und Verspannungen gezielt Öle einsetzen, die deine Beschwerden lindern können. Bei Verspannungen gibt es Öle die auf der Haut beruhigend wirkend, in den Muskel einziehen und diese lockern. Achte beim Kauf einfach, dass es entspannend wirkt und auf der Haut sich beruhigt anfühlt. Auch gut sind ätherische Öle, jedoch sollte man hier keine ätherischen Öle mit hohem Konzentrat auf die Haut auftragen, hierfür gibt es zum Beispiel Olbas Öle.



Ähnliche Produkte in der Kategorie Massage, Öle und Salben, Thai:


* Haftungsauschluss und Hinweis zur Werbung: Wir verwenden auf dieser Website Affiliate-Links und Google AdSense Werbeanzeigen. Meine Artikel enthalten Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Ich bitte um euer Verständnis, mehr erfahren.